agentur28-Webdesign in Lilienthal und Bremen
website templates


NEWS...NEWS...NEWS

HIER VERPASSEN SIE NICHTS
Rein gar nichts!

agentur28, Webdesign in Lilienthal und Bremen
Mögliche Betrugsmasche
Warnhinweise  |  02.10.2018 10:42  |  Angesehen:297
Zahlreiche Apotheken und auch andere Betriebe erhielten am heutigen Montag (01.10.2018) ein Fax einer angeblichen Datenschutzauskunft-Zentrale, kurz DAZ. In dem Schreiben wird zur Umsetzung des Datenschutzes aufgefordert, wie es gesetzliche Pflicht ist, verbunden mit einer Zahlungsaufforderung. Wer ein solches Schreiben erhalten hat, sollte es aber auf keinen Fall unterschrieben zurücksenden, es handelt es sich möglicherweise um eine Betrugsmasche.

Eine angebliche Datenschutzauskunft-Zentrale kurz DAZ verschickt derzeit Faxe an Betriebe, auch an Apotheken. Dort heißt es: „… um Ihrer gesetzlichen Pflicht zur Umsetzung des Datenschutzes nachzukommen und die Anforderungen der seit 25.05.2018 geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zu erfüllen, bitten wir sie, das angeheftete Formular auszufüllen und bei  Annahme unterschrieben bis zum 9. Oktober 2018 gebührenfrei an die EU-weite zentrale Fax-Stelle 00800/7700777 zu senden.“ So die Aufforderung. Alternativ kann das Formular per Post an eine Adresse in Oranienburg geschickt werden:

DAZ
Zentrale Postverteilstelle
Lehnitzstraße 11
16515 Oranienburg

Wer dieses Schreiben erhalten hat, sollte der Aufforderung auf keinen Fall nachkommen, da Zahlungen fällig werden. Im Kleingedruckten heißt es nämlich: „Die in diesem Auftrag genannte Person/Unternehmen erwirbt das Leistungspaket Basisdatenschutz. Dieses beinhaltet Informationsmaterial, ausfüllfertige Muster, Formulare und Anleitungen zur Umsetzung der Vorgaben der DSGVO. Basisdatenschutz-Beitrag jährlich netto, zzgl. USt: EUR 498. Die Berechnung erfolgt jährlich. […] Durch die Unterzeichnung wird die Leistung für drei Jahre verbindlich bestellt.”

Hier weitere Informationen:
https://www.rechtsanwalt-schwartmann.de/warnung-vor-datenschutzauskunft-zentrale/


 
Top
Neugierig?

Konnten wir Sie überzeugen?
Sie haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns unter Telefon: 04298-69 70 42
Und hier erreichen Sie uns immer: 0152-295 60 563

agentur28, Webdesign in Lilienthal und Bremen

Adresse

Claus Juntke
Birkenweg 25
28865 Lilienthal 

Kontakt

www.agentur28.de
agentur28@online.de
Telefon: 04298 - 697042
Mobil: 0152 - 295 60 563 

© 2004 - 2018 agentur28 - Claus Juntke